REISEWERK STATTREISEN

Guido Fackiner
Karlstraße 8
06844 Dessau-Roßlau

info@reisewerk.de
www.reisewerk.de

Guido Fackiner ist dem Team aus langjähriger Zusammenarbeit bekannt. Der Stadt- und Regionalplaner leitet die Dessauer Reisewerk Agentur, die aus dem Projekt Industrielles Gartenreich des Bauhaus Dessau hervorgegangen ist. Sein Anspruch an eine bildungskulturelle Vermittlung der Region ist hoch. Über die Weltkulturerbestätten Gartenreich und Bauhaus hinaus werden regelmäßige und individuelle Gästeführungen zu weniger beachteten Themen angeboten. Zum Repertoire gehören Führungen zum Umweltbundesamt, dem Georgium, ein Querschnitt durch die Dessauer Kulturgeschichte und eine Nachtwächter-Tour. Die Zusammenarbeit mit der Urbanen Farm macht Sinn, weil damit aktuelle Themen der heutigen Bauhaus-Arbeit mit den historischen Bauhausbauten zu einer dezentralen und modernen Bauhausstadt verknüpft werden können.

Hier im Quartier kann man Grün für die Zukunft gestalten

Er kann es sich vorstellen, gemeinsame Projekte zu entwickeln: Stadtumbauspaziergänge, Kleingartentouren und Stadtrallyes für Kinder zum Beispiel. Wichtig ist ihm dabei das appetitanregende Erleben: „Wenn wir das Feld der Blauen Kartoffel zeigen, sollte man diese auch probieren können.“ Außerdem sollten Verweilplätze geschaffen werden, denn an solchen mangelt es in Dessau. Gestaltet als grüne Garten-Station, indem man einen Apfelbaum neben einer Sitzbank pflanzt und ein Gewächshaus daneben, könnten so zugleich soziale Orte entstehen. Als Innovation schlägt Guido Fackiner noch vor, aus Kräutern der Urbanen Farm selbstgedrehte Pastillen anzubieten. Zum Beispiel in Zusammenarbeit mit einer Apotheke: „Die 7 Dessauer Kräuter“.

IMPRESSUM & KONTAKT