HEILMANNS RESTAURANT
Café und Restaurant

Ulrich Heilmann
Johannisstraße 14
06844 Dessau-Roßlau

info@heilmanns-restaurant.de
www.heilmanns-restaurant.de

»Essen und Genießen macht Spaß«, das ist das Credo von Ulrich Heilmann. Seit 2013 betreibt er mit seiner Frau die Gaststätte Heilmanns Café & Restaurant im Dessauer Johannisviertel. Schon als Chef der Bauhauskantine bestach er durch Kreativität, beteiligte sich an Verköstigungen und nahm Mottos auf. Auch an der Urbanen Farm fand Ulrich Heilmann schnell Gefallen, da er viel Wert auf eine frische, saisonale und möglichst regionale Küche legt. Deshalb kann er sich eine Vielzahl an Erzeugnissen vorstellen, die er mit auf seine Speisekarte nehmen will, von Pastinaken und Petersilienwurzeln über Rotkohl bis zu Kräutern und bunten Möhren.

Ästhetische Anbauflächen und Kartoffel-Dreierlei in den Bauhausfarben

Besonders reizen ihn auch seltene und alte Sorten an Obst und Gemüse, die man nicht unbedingt im Großhandel erhält. Er war es auch, der bereits im vergangenen Jahr die Idee formulierte, eine Blaue Kartoffel als Besonderheit der Urbanen Farm anzubauen. Diese könne er in seinem Restaurant mit roten und gelben Sorten als Kartoffel-Dreierlei in den Bauhausfarben anbieten. Mit zahlreichen Ratschlägen bringt sich der Chefkoch beispielsweise auch zur Lagerung, Lieferung und gestaffelten Ernte ein. Daher verwundert es nicht, dass die Idee ästhetisch „schöner“ Anbauflächen und Beete von ihm stammt, um für die Produkte und ihren Weg auf den Teller zu werben.

IMPRESSUM & KONTAKT