FLORA TEC

Kay Schönemann
Daheimstraße 5
06842 Dessau-Roßlau

info@floratec-anhalt.de

Kay Schönemann ist Betreiber der Firma FloraTec, die sich auf Biotopmanagement spezialisiert hat. Er verfügt über breites Wissen zu erneuerbaren Energien und Erfahrungen mit alternativer Energiegewinnung unter anderem durch den Betrieb einer Biogasanlage in der Firma seines Vaters. Für die Urbane Farm ist Biogas als autarke Energiequelle und als Bildungsprojekt interessant, weil Energiekreisläufe anschaulich dargestellt werden können. Statt dem Bau einer eigenen Biogasanlage empfiehlt Kay Schönemann allerdings eine Kooperation mit einer bestehenden Anlage, von deren Betreibern dann auch die Pflege von Flächen übernommen werden könnte. Alternativ rät er, sich auf Sonnen- und Windenergieanlagen zu konzentrieren, die auf dem Gelände der Urbanen Farm in kleinen Formaten gut umsetzbar wären.

Mein Ziel ist es, die Heizkessel von fossilen Energien abzulösen

Auch bei der Bewirtschaftung von Kurzumtriebsplantagen, also schnell wachsenden Gehölzen, die zur Energiegewinnung genutzt werden, bringt Kay Schönemann Erfahrungen mit und schlägt vor, die Keller von leer stehenden Häusern zur Trocknung des Holzes zu verwenden. Er meint, dass bestimmte städtische Flächen gut für den Anbau geeignet sind und der Eigenbedarf der Urbanen Farm an Wärmeenergie beispielsweise mit dem Ertrag daraus gedeckt werden könnte. Die Eigenproduktion von Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen liegt preislich unter der der örtlichen Versorger. Im Stadtgebiet könnten die Gehölze außerdem zur Gestaltung des Raumes genutzt und in Staffelernte manuell geerntet werden. Auch die Verbrennung von Stroh zur Energiegewinnung, z. B. in Form von gepressten Pellets, ist ein willkommener Vorschlag für eine weitere Zusammenarbeit mit der Urbanen Farm.

IMPRESSUM & KONTAKT